Samen für Gurken

Botanisch gesehen ist die Gurke eine Beere. Egal ob kriechend oder kletternd, Bauern-,Essig-,oder Schlangengurken, sie sind sehr wärmebedürftig. Hier ist eine Mulchschicht, die die Topfoberfläche bedeckt wieder von Vorteil. Reichliches Gießen ist Pflicht und Dünung ist unerlässlich. Weiters brauchen Gurken Kletterhilfen, zB. kräftige Bambusstangen oder ein Rankgerüst. Erste Früchte können nach etwa 12 Wochen geerntet werden.

Gurken: 37 Produkte

Alle Preise inkl. MwSt.