Sellerie-Samen

Der Sellerie ist eindeutig an seinem Geruch  zu erkennen: sein starkes Aroma verdankt er dem hohen Gehalt an ätherischen Ölen. Von der Selleriepflanze werden die Blätter und die Wurzeln verwendet. Beides kann man als Gemüse und Gewürz einsetzen. Grob unterschieden wird Sellerie in Knollensellerie und Stangen- oder Staudensellerie. Der Knollensellerie besitzt eine etwa faustgroße, runde Wurzelknolle. Der Stangensellerie hingegen wächst in Büschel mit bis zu 70 cm langen Blattstielen. Sellerie kann sowohl roh als auch gekocht genossen werden. Ist er einmal geerntet kann er, bei günstigen Lagerbedingungen, längere Zeit auch gelagert werden.

Sellerie: 8 Produkte

Filter

Alle Preise inkl. MwSt.